Brands

Markenartikler stehen heute vor einer Vielzahl und zunehmend anspruchsvoller strategischer und operativer Herausforderungen:

  • Anspruchsvollere Konsumenten
    Gefördert auch durch zunehmende Digitalisierung, werden Kunden immer informierter und ändern ihre Präferenzen immer schneller. Ihre Wünsche werden immer differenzierter.
  • Komplexere Markenführung
    Die Markenorientierung von Konsumenten steigt – aber ihre Loyalität gegenüber den einzelnen Marken sinkt.
  • Konkurrierende Kunden
    Wholesale Kunden nehmen zunehmend hybride Rollen ein vertreiben konkurrierende Eigenmarken. Online Portale setzen Handelskunden zunehmend preislich und durch Service Standards unter Druck und verleiten sie zum Aufbau eigener e-Stores.
  • Omnichannel Wettbewerb
    Konkurrenten bauen den direkten Kontakt zu ihren Konsumenten aus. Sie blockieren Wholesale-Flächen mit selbst bewirtschafteten Markenecken, bauen e-Stores oder eigene Retailketten auf und vernetzen ihre Kanalpolitiken als Omnichannel Strategie.
  • Beschleunigung und zunehmende Aggressivität des Wettbewerbs
    Zunehmende Integration von Liefer- und Vermarktungskanälen sowie steigende Investitionen in Produktinnovationen resultieren in immer schnelleren Produktlebenszyklen und verstärken Preisaggressivität im Markt.
  • Internationalisierung
    Die Erschließung ausländischer Wachstumsmärkte birgt große Potentiale, fordert gleichzeitig aber auch die aktuellen Sortimente, Prozesse, Standards und Strukturen heraus. Gleichzeitig durchkreuzt die Internationalisierung von Wholesalern das internationale Preisgefüge der Markenartikler.
  • Strategische IT
    Die Verfügbarkeit immer größerer Datenmengen erfordert ausgefeiltere Strategien zu deren sinnvollen Auswertung und effektiven Nutzung.

TME:

Wir sind eine hochgradig auf Consumer Products spezialisierte Beratung mit langjähriger, weltweit Erfahrung unserer Partner als Berater und Manager auf internationalem Führungsniveau. Wir kennen die Herausforderungen im Markt und intern und kennen die Benchmarks. Wir wissen, was es heißt, Veränderung zu erzielen und Wandel zu kultivieren.