Digital Banking Strategy

Der Markt im Bereich digitaler Lösungen für Financial Services hat sich in den letzten Jahren erheblich gewandelt. Durch die weitreichende Verfügbarkeit einer stabilen Infrastruktur der mobilen Netzabdeckung sowie der immer populärer gewordenen Smartphones und Tablets, wird ein neues mobiles Erlebnis in allen Lebensbereichen entwickelt. Der Wunsch nach der „Bank in der Hosentasche“, die immer und überall erreichbar ist und eine Interaktion zwischen Bank und Kunden in digitalen Communities ermöglicht, wird zum kritischen Erfolgsfaktor. 

Digitales Kundenerlebnis sichern

Extrem flexible, kostengünstige und schnelle Entwicklungszeit neuer Anwendungsfälle und Apps, sind dem Endkunden zur Verfügung zu stellen und so ein digitales Kundenerlebnis zu sichern. Der Fokus liegt dabei nicht auf dem Produkt, sondern auf der durchgängigen Sicherstellung eines kundenzentrierten Leistungsversprechens auf allen Kommunikationskanälen und Interaktionspunkten. Anforderungen ihrer Kunden nach einem umfassenden Omnichannel-Angebot sind in bester Weise zu bedienen. 

Digitales Ecosystem schaffen

Dabei steht neben der Sicherung des Bestandsgeschäfts, der Schaffung von Kostensynergien, erhöhter Agilität durch End-to-End Digitalisierung und der Erschließung neuer Kundengruppen vor allem die Schaffung eines digitalen Ecosystems innerhalb der eigenen digitalen Bank oder durch ein strategisches Partnernetzwerk im Vordergrund. Partner können dabei andere Financial Services-Anbieter, FinTechs als auch branchenfremden Unternehmen sein.

Der konsequente Fokus auf Kundenbedürfnisse, Innovationskraft, agile Prozesse sowie die Ausrichtung und technologische Auswahl der zu erbringenden Dienstleistungen und Produkte stehen im Vordergrund bei der Entwicklung einer nachhaltigen Digital Banking Strategie.

Digital Strategy entwickeln

Die Erarbeitung der eigenen Digital Strategy mit der TME AG erfolgt anhand fünf wesentlicher aufeinander aufbauender Schritte: