Real Estate Services

Immobiliendienstleister nachhaltig professionalisieren

TME weiß, welche Anforderungen Kunden an Immobiliendienstleister stellen. Dieses Know-how ermöglicht es uns, Dienstleister exakt darauf auszurichten. Für die kommenden Jahre prognostizieren wird eine weitere Professionalisierung des Property- und Facility-Management-Marktes.

Kernfragen für Service Provider hinsichtlich ihres Leistungsportfolios:

  • Wird eine stärkere Verzahnung von Property und Facility Management durch die Kunden nachgefragt?
  • Werden neue und einfachere Preismodelle entstehen?
  • Werden weitere Asset Management Leistungen ausgelagert?
  • Werden stärker internationale Mandate nachgefragt?
  • Wo liegen die Schnittstellen zwischen den Dienstleistern, z. B. Asset & Property Management zu Facility Management?

Die Antworten dazu werden neben der strategischen Aufstellung der Dienstleister auch die internen Prozesse und Strukturen nachhaltig verändern. TME erwartet in diesem Bereich einen weiteren Optimierungsdruck, um auf die Anforderungen der Kunden sowohl nach Preis als auch nach Qualität besser reagieren zu können.

In den letzten 20 Jahren haben wir zahlreiche Dienstleister sowohl strategisch als auch operativ begleitet. Neben diesem Erfahrungs-Know-how verfügen wir über die notwendigen Tools und Methoden, um Strukturen, Prozesse und Steuerungsmechanismen optimal auf die Marktgegebenheiten anzupassen

Ihr Ansprechpartner