Strategic Sourcing

Sie haben das Ziel, Wettbewerbsvorteile durch Kostenführerschaft und Konzentration auf Kernkompetenzen zu sichern!

Sie wollen dazu folgende Fragen beantwortet wissen: Wie können Chancen optimal ausgenutzt werden, ohne dabei komplette Kontrollverluste und hohe Abhängigkeiten zu erleiden? Welche Kostenvorteile für verschiedene Out-/Sourcing-Optionen, sei es On-, Near- oder Offshore, sind unter Berücksichtigung des unternehmensspezifischen Risikoappetits möglich?

Eine strukturierte Vorgehensweise empfiehlt sich bereits bei der strategischen Entscheidung zu Out-/Sourcing, die erfahrungsgemäß mittel- bis langfristige vertragliche Bindungen nach sich zieht. Die Implikationen auf die eigene Unternehmung sind darüber hinaus nicht zu unterschätzen, insbesondere vor dem Hintergrund der industriespezifischen Erfüllungsanforderungen von regulatorischen Auflagen und des Aufbaus eines professionellen Managements des Out-/Sourcing-Partners. Hinzu kommt die zentrale Herausforderung eines kontinuierlichen Controllings (inkl. relevanter Key Performance Indicator) mit entsprechenden Steuerungsstrukturen, denen in der Regel personelle und organisatorische Anpassungen vorangehen. Unser TME-Kompetenzteam Strategic Sourcing unterstützt professionell und unabhängig in allen kritischen, strategischen und operativen Aufgabenstellungen beim Out-/Sourcing für Ihr Unternehmen.

Ihr Ansprechpartner

Stephan A. Paxmann
Vorstand