07Dez

Neues Whitepaper: Multiplikatorverfahren bei FinTechs

Im Zuge von Investitions- oder Beteiligungsentscheidungen wächst die Bedeutung einer möglichst realitätsgerechten Einschätzung des Wertes der jungen Unternehmen. Die Bewertung ist allerdings oft schwierig. In der Anfangsphase wird vielfach das Multiplikatorverfahren angewendet. Doch welche Aussagekraft hat dies bei der Bewertung von FinTechs? Diese Frage soll ­anhand empirischer Daten näher untersucht werden. 

Zum Whitepaper